Heizung & Sanitär

Wir haben die richtigen Tipps für Ihren Erfolg

Heizen mit Holz

Holz ist ein natürlicher, regenerativer Brennstoff. Holz ist ein heimischer Brennstoff. Jährlich wächst mehr Holz nach, als wir verheizen können. Bei der Verbrennung von Holz wird nur die Menge des Treibhausgases Kohlendioxid freigesetzt, die der Baum während seines Wachstums aufgenommen hat, der Stoff- und Energiekreislauf bleibt geschlossen. Man bezeichnet Holz daher auch als CO2-neutral. Es wird, im Gegensatz zur Verbrennung fossiler Brennstoffe, kein zusätzliches Kohlendioxid in die Atmosphäre abgegeben. Somit trägt eine Holzheizung aktiv zum Klimaschutz bei.Verbindet man die Möglichkeit der Holzverbrennung, z.B. durch einen wasserführenden Kaminofen, mit der Wärmegewinnung durch Solarkollektoren, erreicht man nicht nur eine hervorragende Umweltentlastung, sondern auch eine drastische Senkung der Energiekosten. Durch die Kombination von Holz und Sonne können Sie sich von den fossilen Brennstoffen unabhängig machen und bares Geldsparen.

Ihr Heizungsbauer im Raum Leipzig berät sich gern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.